Donnerstag, 7. April 2022

Mein März 2022


Gesehen

Wie der Bär beim Unihockey-Turnier ein Goal geschossen hat.
Wie die Kinder in der Badewanne übernachtet haben :D (inklusive Kissen und Decken)
Wie der Gotti-Bub einen Fussball-Match bestritten hat.

Gelernt
Wie man pendelt.
Den Kriegergruss (nachdem ich ihn zuerst erfunden habe ;)).

Gelesen
Die Wurzeln des Lebens – Richard Powers
Bhagavad-Gita – Ranchor Prime
Giraffentango – Serena Rust
Die Begegnung – Jochen Schweizer
Der Eltern-Kompass – Nicola Schmidt
Harry Potter and the Sorcerer's Stone – J. K. Rowling
The Spiritual Path – Gregory David Roberts
Die unwahrscheinliche Pilgerreise des Harold Fry – Rachel Joyce
Harry Potter and the Chamber of Secrets – J. K. Rowling

Gemacht
Geburtstage nachgefeiert (den von mir und meiner Schwester :)).
Ferienfreunde wieder getroffen.
Gedanklich nach Punta Cana geflogen und (real!) den Board-Service genossen.
Wieder mal mit meinen Yoga-Mädels Yoga.
Einen Nachtspaziergang.
Zum Restaurant Hochwacht Lägern gewandert (und oben geschmaust).
Gejoggt und im Wald meditiert :)
Gelesen wie eine Weltmeisterin (siehe oben).

Donnerstag, 24. März 2022

Mein Februar 2022


Gesehen
Rosswald im Schnee
Die Kinderlis, wie sie immer schneller werden auf den Skis.
Die Zebras und Giraffen im Zoo Zürich.

Gelernt
Wie man Menschen bei ihrer Laufbahnausrichtung coacht (kannst du übrigens auch: Weiterbildung zum S&B Laufbahn-Coach)
Wie man auf einer Slackline balanciert (was für ein tolles Geburtstagsgeschenk :)).
Das einfachste Zvieri (Apfeldonuts, siehe Foto) - Rezeptentwicklung von meinem Sohn.

Gelesen
Leviathan – Paul Auster
Nacht des Orkales – Paul Auster
Die Geschichte des Wassers – Maja Lunde
Von der Schönheit – Zadie Smith

Gemacht
Den Lehrern einer Primarschule in der Umgebung eine Yogastunde gegeben.
Auf meinen Spaziergängen einen Lieblingsbaum gefunden.
Die Winterferien in Rosswald genossen.
Mal wieder Eisen getankt...
Geburtstag gefeiert.
Zmorgen-Waffeln gegessen im Brew Pub in Bülach.

Montag, 14. Februar 2022

Mein Januar 2022


Gesehen

Wie es wieder mal bei uns geschneit hat

Gelesen
Tod einer Verrückten – Magdalen Nabb
Untamed – Glennon Doyle

"Die Menschen haben oft Angst vor grossen Katastrophen, dabei verändern meistens kleine, ganz alltägliche Ereignisse unser Befinden von einem Moment auf den anderen. Ein Verkehrsstau, ein Telefonat mit der Mutter. Während wir bei grossen Problemen sofort über eine Lösung nachdenken, lassen wir kleine Probleme auf sich beruhen. Das sollten wir ändern. Nicht grübeln, sondern handeln."

Gemacht
Das erste Mal mit den Kinderlis Feuerwerk nach Mitternacht geschaut.
Neujahrsspaziergang und -apèro auf dem Hausberg.
Mich leider erfolglos an Kintsugi versucht (siehe Bild) 😭
Einen gemütlichen Nachmittag mit der Schwester verbracht.
Langlaufen gelernt - und dann erst grad noch in der Skating-Version :)
Zwei Ecken des Gartens auf Vordermann gebracht.
Eine neue Yogalehrerin angestellt.

Mittwoch, 26. Januar 2022

Mein Dezember 2021


Gesehen
Mein cooles Yogafabrik-Plakat, das am Bahnhof Bülach gehangen ist.
Dass der Weihnachtsbaum nicht nur vom Christkind, sondern auch von den Kindern geschmückt werden kann.
Sooo viel schönes Feuerwerk. 

Gelernt
Es heisst nicht Orion sondern Oriiion (das Sternbild).

Gelesen
Achtsam Morden am Ende der Welt – Karsten Dusse
Miss Bensons Reise – Rachel Joyce
Orfeo – Richard Powers
Bewilderment – Richard Powers

Gemacht
Unbemerkt 15 cm Haare abgeschnitten (also meine Familie waren die Einzigen, die es bemerkt haben).
Einen richtig coolen Esstisch mit fast noch cooleren Stühlen dazu und einer definitiv noch cooleren Lampe (die erst noch gepimpt wird) dazu gekauft.
Wieder mal in Bad Zurzach das warme Wasser genossen.
Candlelight-Yoga in der Yogafabrik.
Geweihnächtlet bis zum Umfallen.
Meine dritte Erkältung diese Saison eingefangen, diesmal so richtig mit Kieferhöhlenentzündung.
Und darum die letzte Woche des Jahres mehr oder weniger im Bett verbracht.

Gehört
Das Gitarrenkonzert vom Gottibueb.

Donnerstag, 16. Dezember 2021

Mein November 2021


Gesehen
Wie die Kinder sich am Räbenliechtliumzug gefreut haben.

Gelesen
Women Who Run With the Wolves – Clarissa Pinkola Estés
Search Inside Yourself – Chade-Meng Tan

Gemacht
Am ersten Unihockey-Match des Sohnes ge-FAN-t.
Gewichtelt für Weihnachten.
Nochmal draussen Zmittag gegessen - weil's noch so warm war.
Räben geschnitzt.
Mit den Yogamädels in der Yogafabrik veganes Gamellen-Vondue gegessen.
Der Tochter gewunken, die alleine Zug gefahren ist.
In der Yogafabrik ein Plakat aufgehängt, wo jeder darauf schreiben konnte, wieso er/sie gerne ins Yoga kommt.
Eine Mala für mich geknüpft.
Adventskalender gebastelt.
Visitenkleber (statt -karten) für die Yogafabrik.

Samstag, 13. November 2021

Mein Oktober 2021


Gesehen
Die Welt mit ganz neuen Augen (und ohne Brain Fog) nachdem mein quasi nicht mehr vorhandenes Eisen wieder aufgefüllt wurde.
Endlich wieder das Meer 🥰
Und endlich wieder die Basler Herbstmesse.
Squid Game - und nachdem ich die letzte Folge gesehen habe, kann ich es leider nicht empfehlen.

Gelesen
Regarde les lumières mon amour – Annie Ernaux
Spinner – Benedict Wells
Fast genial – Benedict Wells
Und morgen seid ihr tot – Daniela Widmer, David Och
Picknick mit Bären – Bill Bryson
"Use your smile"

Gemacht
Meine erste eigene Mala geknüpft - im Workshop in der Yogafabrik.
Richtig auf den Geschmack gekommen und schon eine Mala im Auftrag geknüpft.
Endlich eine Buchungssoftware für die Yogafabrik an den Start gebracht. Hipphipphurra!
Im griechischen Seilpark rumgeklettert.
Am Strand gelesen, gebadet und den Männern beim Sandburgenbauen zugesehen.
Eine richtig, richtig, richtig gute Gua-Sha-Gesichtsmassage bekommen.
Bei Freunden im Garten ums Feuer gesessen und Kürbissuppe gegessen.
Ganz viel Kerzenwachs wieder in neue Kerzen verwandelt.
Vegane Fondues getestet (Auflösung gibt's auf Instagram).

Mittwoch, 13. Oktober 2021

Mein September 2021


Gesehen
Mal wieder den Nachtwächter in Bülach.
Die Sprungschanze in Eindsiedeln.
Die geniale Show von Peter Marvey.

Gelesen
Das kleine Buch vom guten Morgen – Inga Heckmann
Corona Unmasked – Sucharit Bhakdi, Karina Reiss
Wir kennen uns doch kaum – Max Küng
Kita Kitopia – Mariele Diekhof

Gemacht
Schaffparty oder auch Grill'n'Chill mit den Arbeitsgspänli.
Fein Znacht gegessen in Mauri's La Casa (der Deppenapostroph ist nicht von mir).
Yoga mit meinen Mädels - wieder mal in Schaffhausen.
Seit langem mal wieder selber Brot gebacken - das müsste ich echt wieder öfter machen.
Einen richtig grossen Kratzer ins Auto...

Mein März 2022

Gesehen Wie der Bär beim Unihockey-Turnier ein Goal geschossen hat. Wie die Kinder in der Badewanne übernachtet haben :D (inklusive Kissen u...