Montag, 31. Dezember 2012

Mein November 2012


Gesehen
James Bond - Skyfall
Die Basler Herbstmesse.

Gelernt
Ja hei, schon zu lange her, kann mich nicht mehr erinnern. Entweder hab ich's so gut verinnerlicht, oder schon wieder vergessen ;)

Gelesen
Hmm... diverse Magazine, Bücher glaub' ich keins - zumindest nicht fertig.

Gemacht
Kurzurlaub im Wallis.
Mal wieder eine Bio-Gemüsekiste ausprobiert - bislang sind wir happy damit.
Das Büro-Büro endlich mal so richtig aufgeräumt (im Gegensatz zum Daheim-Büro, das da und dort noch etwas Verbesserungspotential hat).
Das erste Date ohne die kleine Maus (siehe erster Punkt bei "Gesehen").
Mit gefundener Wolle aus dem Keller eine Kappe gestrickt.
Ein gewonnenes Tussi-Täschli als E-Reader-Hülle umfunktioniert.
Über den ersten Weihnachtsmarkt in Bülach geschlendert.
Schnipp schnapp - Haare ap (aber nicht so viel).
Einen richtigen Adventskranz (bzw. -teller) gebastelt (letztes Jahr hat's ja nur zu einem Wandtafelbild gereicht ;)).
Alte APS-Filme auf Ricardo vertickt.
Das letzte Wochenende des Monats mit einer "alten" Freundin aus Australien genossen.
Rund 70 Windeln gewechselt (Liebling: 41, Götti: 1).

Gehört
Vocabella in Concert.
Endlich mal wieder richtig schönes Australian English.

Dienstag, 27. November 2012

Mein Oktober 2012



Gesehen
Wie die Maus zum ersten Mal ihr Tantchen in live gesehen hat :)

Gelernt
Nur weil ein Popel in einer Babynase steckt, ist er nicht zwingend kleiner (als einer der in meiner oder deiner Nase steckt).

Gelesen
Charles Lewinsky - Gerron

Gemacht
Wieder mal im Café des Amis gebruncht *yummi
Eine Wohnung angeschaut, die dann von der Verwaltung spontan um ein Drittel verteuert wurde.
Die erste Schifffahrt mit der Maus und ihren Grosseltern auf dem Zürisee (ja, der Liebling durfte auch mit ;)).
Babybesuch im Spital und dabei gestaunt, wie schnell die kleinen Dinger doch so wachsen (die Maus war schon riesig im Vergleich zum neuen Buschi).
Mich mal wieder zum Fondue-Essen überreden lassen und festgestellt, dass es doch tatsächlich auch schmackhafte Fondues gibt.
Mit einem Freund der Maus und dessen Mami den Büli-Märt unsicher gemacht.
Rund 77 Windeln gewechselt (Liebling: 37, Gäste: 0).

Mittwoch, 17. Oktober 2012

Mein September 2012



Gesehen
Schein oder Nichtschein im Amphitheater Hüntwangen.
Die Alpabfahrt in Urnäsch.
The Pirates.
23 - Nichts ist so wie es scheint.
Das erste Mal seit langem das Fitnessstudio wieder von innen.

Gelernt
Gekochte Eier kann man nicht zum Kuchenbacken verwenden - auch nicht, wenn man sie einfach fester auf den Schüsselrand schlägt.

Gelesen
1000 alte Magazine

Gemacht
Viele Kuchen gebacken (ja, mit rohen Eiern :)).
Mich mit Nadeln stechen lassen (aka Impfungen).
Den Nebel um fünf Uhr Morgens angeschaut und gestaunt, dass der Tag dann jeweils doch sonnig war.
Das erste Chemineé-Feuer der Saison.
Wild gegessen.
Kurzferien bei den Grosseltern von der Maus.
Rund 74 Windeln gewechselt (Liebling: 33, Grossmami: 3, Grosspapi: 1, Götti: 1)

Gehört
Jazz beim Brunch im Schloss Lenzburg.

Donnerstag, 11. Oktober 2012

Mein August 2012



Gesehen
Maria, ihm schmeckt's nicht.

Gelernt
Nur weil Buschis Buschis sind, furzen - äh pardon - winden sie nicht leiser als ausgewachsene Menschen.

Gelesen
x Ratgeber und gefühlte 738 Broschüren.

Gemacht
Mit einem Vulkan den ersten August gefeiert.
Viel grilliert.
Mich mit Nadeln stechen lassen (aka Akupunktur).
Den kugelrunden Bauch wieder einigermassen flach.
Für das diesjährige Nacht Café in der Altstadt von Bülach die Fäden aus dem Hintergrund gezogen ;)
Nicht mehr durchgeschlafen.
Fünf Geburtstage gefeiert.
Rund 86 Windeln gewechselt (die restlichen 41 hat der Liebling gemacht).

Donnerstag, 2. August 2012

Mein Juli 2012



Gesehen
Die innere Sicherheit
Intouchables
Robin Hood von 1922 im Cinema Solaire im Schloss Kyburg mit Livemusik
Soul Kitchen im Open Air Kino Heimgarten
New Year's Eve

Gelernt
An einem Vollmondtag kommen statistisch gesehen nicht mehr Kinder zur Welt als an jedem beliebigen anderen Tag.

Gelesen
Jonah Lehrer - How we decide

Gemacht
Mal wieder die ganze Krankenkassen-Geschichte studiert und eine Strategie festgelegt ;)
An einer Überraschungsparty zum 30. Geburtstag mitgewirkt.
Umzugskisten verliehen.
Erdbeeren und Tomaten aus dem Balkongarten gegessen.
Auf Wunsch der Stadt Bülach den Balkon zum 1. August beflaggt.

Gehört
Ganz viel Electroswing.

Montag, 2. Juli 2012

Mein Juni 2012

Gelernt
Beistrich ist ein in Österreich verwendetes Wort für Komma.

Gelesen
Harry Mulisch - Siegfried: Eine schwarze Idylle
Eknath Easwaran - Das Mantra-Buch

Gemacht
Viel gearbeitet und viel organisiert :)
Ja gesagt.
Im Café des deux Moulins einen Eiskaffee getrunken.
Die Aussicht vom Eiffelturm genossen.
Viel grilliert.

Freitag, 22. Juni 2012

Immer diese Unterschriftenpolizisten...

Da steht man brav an der Migroskasse, legt der Verkäuferin freundlicherweise die Cumulus-/Famigros-Kombinationskarte hin, bevor sie danach fragen muss und denkt nichts Schlimmes.

Und dann entpuppt sich die Dame als einer dieser Unterschriftenpolizisten: "Dien Sie denn no Ihri Karte unterschribe! - Sehn Sie, do het's e Fäld wo Unterschrift stoht. Do chönne Sie eifach schön dr'Name dri schribe. Falls Sie sie mol löhn lo ligge oder so."

Grrrr... ich entscheide gerne selbst, welche Karten ich in welchem Feld mit welcher Unterschrift unterschreibe. Übrigens auch bei meinem Halbtax-Abo und sonstigen Superduperkarten - Danke!

Samstag, 2. Juni 2012

Mein Mai 2012

Gesehen
Wieder mal einen Coiffeur von innen.
Eine tolle Altstadtwohnung, wo der Liebling fast in den Räumen stecken geblieben wär...
Man on a Ledge.
Puss in Boots.

Gelernt
Die Toggenburger Bergbahnen fahren erst ab Mai auch unter der Woche.

Gemacht
Meinen ersten biometrischen Pass.
Den (einen) Ring für den Liebling geschmiedet.
Ganz viel Migräne ausgesessen :(
Mit dem Schiff nach Wädenswil gefahren und dort auf der MS Glärnisch dinniert.
In den Toggenburger Bergen rumgekraxelt.
Den Gottibub und die Schwester vom Flughafen abgeholt.
Hochzeit am Bodensee gefeiert und anschliessend das Mammut Flossrennen in Bischoffszell besucht.
Testgegessen im Restaurant Krone am Wasser.
Eine Schleusenfahrt auf dem Rhein.
Den Balkon auf Sommer gepimpt und Tomaten, Peperoni, Erdbeeren, Ruccola, Pfefferminze, Sonnenblumen und Margeriten gepflanzt.
Alles, was bis zum Balkon-Pimpen wild in den Blumenkisten gewachsen ist, in den Freak-Topf umgepflanzt.

Mittwoch, 2. Mai 2012

Mein April 2012

Gesehen
Den Osterhasen :)
Den Skulpturenpark von Bruno Weber.
Die Vorpremiere von Kampf der Königinnen.
Viele tolle Kurzfilme an den 36. Schweizer Jugendfilmtagen.
Titeuf im Kino.
Non(n)sens in den Kammerspielen Seeb.

Gelernt
Bruno Weber ist letztes Jahr gestorben.
Im Film heisst Titeufs Schwarm nicht Tanja sondern Nadja.

Gelesen
Äh... wohl ganz viele alte Magazine, die ich dann endlich mal dem Altpapier zuführen konnte.

Gemacht
Mit dem Liebling zum Riverside geradelt und dort einen Brunch genossen.
Klavier gespielt - mehr als auch schon :)
Ostern "gefeiert" und Nestchen gesucht <3
Live-Kamera.
Mich am oberen Letten an den ersten warmen Sonnenstrahlen verbrannt.
Nochmal gebruncht, diesmal im empfehlenswerten (falls man denn genügend Zeit hat) Café des Amis.

Dienstag, 10. April 2012

Mein März 2012


Gelernt
In Deutschland gibt es Eiermarktanalysten.
Aromat gibt es jetzt auch ohne Glutamat (habs leider im Laden noch nicht gefunden).

Gelesen
Michèle Roten - Vier
Michèle Roten - Fünf
Michèle Roten - Sechs
Corinne Hofmann - Die weisse Massai
Shoko Tendo - Ich, Tochter eines Yakuza

Gemacht
Leute bekocht und mich bekochen lassen.
Wieder mal die IKEA besucht.
Nochmals im Hamam abgetaucht.

Gehört
Den Zurich Gospel Choir in Concert.
Swing an der Winter Open-Air Ice Gala in Andermatt.

Mittwoch, 7. März 2012

Mein Februar 2012

Gesehen
oder viel mehr gespürt: mein erstes bewusst wahrgenommenes Erdbeben
und gerochen: Alice in Wonderland

Gelernt
Den vermeintlichen Plural Stati gibt es nicht. Es heisst sowohl im Singular wie auch im Plural Status - wobei das Wort im Plural mit langem u gesprochen wird (sagt Duden). Wenn jemand weiss wie das klingt: Ich würde mich über eine Hörprobe freuen!
Fruchtsäure bekommt einem entstehenden Joghurt nicht.

Gelesen
Michèle Roten - Eins: Eine Geschichte in sechs Teilen
Michèle Roten - Zwei
Michèle Roten - Drei

Gemacht
Aus den Winterferien zurück gekommen.
Geburtstag gefeiert.
Mit vielen lieben Leuten z'Nacht gegessen.
Ein bisschen zügeln geholfen.
Autos angeschaut.
Im Hamam entspannt und mich mit Heilerde(?) aka Schlamm eingerieben.
Im Säntispark die Wasserrutschen unsicher gemacht.
Auf dem Säntis gefrühstückt.
Den Latärnliweg auf der Schwegalp abmarschiert.
Im Café Schober gemütlich zmörgelet.

Gehört
Henrik Belden.

Mittwoch, 15. Februar 2012

Bitte REKLAMEN!

Unlängst wurden vor unserem Haus neue Briefkästen montiert. Nicht, dass es einen offensichtlichen Grund dafür gab (wer sich an unseren alten Kühlschrank erinnern kann, kann sich bestimmt auch vorstellen, dass es Dinge gibt, die renovationsbedürftiger sind). Auch eine Information seitens der Hausverwaltung schien nicht notwendig: Eines Morgens waren die Briefkästen da, der Schlüssel klebte im Milchkasten.

Neu war allerdings ein graviertes Schildchen an jedem Briefkasten mit der Aufschrift "Bitte keine Werbung". An den alten Briefkästen hatten die meisten Mieter die bekannten Kleber angebracht. Eine Mietpartei scheint mit der voraussichtlichen Handlung der Verwaltung jedoch nicht einverstanden:


Mittwoch, 8. Februar 2012

Mein Januar 2012


Gesehen
Ein altes Ehepärchen, das gemütlich aus dem Fenster geschaut und vergnügt zurückgewinkt hat.
Sherlock Holmes.
Sherlock Holmes - A Game of Shadows.

Gelernt
Nivea verkauft künftig keine dekorative Kosmetik mehr in der Schweiz.
Zürich hat bald einen Bubble Tea Shop *juhuuuu

Gelesen
Kuno Kruse - Der Mann, der sein Gedächtnis verlor
Harry Mulisch - Die Prozedur

Gemacht
Die Hochzeitsmesse in Zürich besucht :D
Endlich das nicht mehr ganz so neue Klavier stimmen lassen.
Wieder mal für eine Zeitung geschrieben.
Verschiedenen Essenseinladungen nachgegangen.
Im Sole Uno entspannt.
Gefühlte drei Millionen Kurzfilme geschaut.
In die Winterferien nach Arosa gereist.

Mein Mai 2021

Gesehen Die neue Lewa-Savanne im Zoo Zürich. Wie Elmer Citro hergestellt wird. Das Kloster von Einsiedeln .  Gelernt Wenn man einen Camper...