Freitag, 26. Januar 2018

Mein Mattenreiniger


Seit gefühlt schon immer versprochen, kommt hier nun endlich das Rezept für meinen Yogamattenreiniger *yay! :)

Du brauchst für einen Deziliter:
7 cl (destiliertes) Wasser
3 cl weisser Essig oder Zitrusessig (Herstellung siehe hier)
20 Tropfen Teebaumöl

Falls du zur zusätzlichen Desinfektion noch Alkohol dazu fügen möchtest:
3,3 cl (destiliertes) Wasser
3,3 cl weisser Essig oder Zitrusessig (Herstellung siehe hier)
3,3 cl Alkohol (mindestens 30 %, z. B. Brennsprit)
30 Tropfen Teebaumöl

So geht's:
1. Zutaten abmessen, in eine Sprühflasche füllen und mischen.Voilà :)

Anmerkungen:
  • Destiliertes Wasser soll den Schmutz besser aufnehmen als gewöhnliches. Ich kaufe nicht extra destiliertes Wasser, sondern nehme das Wasser das vom Tumbler rauskommt (ist allerdings nicht destiliert). Wasserhahnenwasser funktioniert aber auch wunderbar :)
  • Das Teebaumöl hat auch eine desinfizierende Wirkung. Es ist aber grundsätzlich möglich, ein anderes (reines, ätherisches) Öl zur Beduftung dazu zu geben.
  • Und noch eine letzte Bemerkung: Der Alkohol hilft, den Reiniger zu verdampfen, wodurch die Lösung schneller trocknet.
Viel Spass damit :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mein März

Gesehen The Post Den Liebling in der Zeitung :) Supersüsse Babyschweinchen beim Schloss Meggenhorn. Wie ein Ei in der Mikrowelle ...